Das BZH und Südkorea

Am Montag, dem 07.05.24 war eine Gruppe von Lehrerinnen und Lehrern aus den Bereichen Grundschule, Mittelschule und Gymnasium aus Südkorea zu Besuch in Frankfurt

Das BZH und Südkorea

Die Frankfurter Eintracht verbindet mit Südkorea natürlich vor allem der begnadeten Fußballer Bum-Kun Cha, der von 1979 bis 1983 sehr erfolgreich für die SGE gespielt hat.

Nun hat auch das BZH eine Verbindung zu Südkorea. Eine Delegation von Lehrkräften, die vom koreanischen Bildungsministerium ausgewählt worden waren, ein Bildungsprogramm im Ausland zu absolvieren, haben ihren Weg nach Frankfurt gefunden, um das deutsche Schulsystem kennenzulernen. Und da war ihre erste Wahl natürlich das BZH. ;)

Der Schulleiter Jan Große stellete die Schule vor und dabei kam auch unser BZH-Film zum Einsatz - selbstverständlich mit koreanischen Untertiteln (die im Nachgang von der Dolmetscherin stellenweise "korrigiert" werden mussten).

In den anderthalb Stunden entwickelte sich ein reger und interessierter Austausch über die Bedingungen an unserer Schule, die Bedeutung einer solchen Einrichtung und unsere Schüler*innen. Leider war keine Zeit, auch umgekehrt etwas über das Bildungssystem in Südkorea zu erfahren - das können wir vielleicht beim nächsten Mal nachholen...

Diesen Artikel als pdf anzeigen

[zurück]

Inhaltsübersicht